Tschüss Bamberg!

Mo., 30. August 2021 / von Soest nach Bamberg und zurück

Vor der WG in Bamberg
Vor der WG in Bamberg

Das eine Jahr Freiwilligendienst unserer Tochter in der Kultur- und Bildungsszene in Bamberg neigt sich am 31. August seinem Ende zu. Sehr viele neue und schöne Erfahrungen, ein Leben in Selbstständigkeit und Verantwortung liegen nun hinter ihr und sie hätte doch so gerne weitergemacht. Bamberg und "ihre Leute" sind ihr unheimlich ans Herz gewachsen. Und doch wird ihr Weg nun erst einmal aus der oberfränkischen Stadt wegführen, hin zu einem Studium wieder in NRW.

 

Da die Schulferien in NRW schon längst zu Ende sind und unsere Tochter am letzten Wochenende im August noch arbeiten muss, fährt Herr Fernschreiber an diesem Montag allein, ohne Frau Fernschreiberin, nach Bamberg, um den Umzug über die Bühne zu bringen. "Zur Sicherheit" hat Herr Fernschreiber auch noch morgen Urlaub genommen, doch da einige Möbel im WG-Zimmer bleiben, ist der Umzug mit dem Womo auch an einem (sehr langen!) Tag zu stemmen, wenn es auch vollbepackt bis unter die Dachkante ist.

Ganz bestimmt wird dies nicht unser letzter Aufenthalt in Bamberg gewesen sein!

Das sind wir:

Die Fernschreiber.

 

Gerne unterwegs in unserem Vantourer 600 L Cargo Line

 

In unserem Wohnmobil sind wir zu Hause, in einem Hotel nur Gast.

ARBRD9