Ein Regentag in Ullapool

Di., 6. August 2019, 13. Reisetag / 0 Tageskilometer mit Womo / Ullapool, Broomfield Holiday Park (25 £ mit Strom)

Bunte Blumen im trüben Wetter von Ullapool
Bunte Blumen im trüben Wetter von Ullapool

Schon seit dem frühen Morgen regnet es ununterbrochen hier in Ullapool.

Nach dem Frühstück setzen wir unser Womo in die erste Reihe um, mit ungehinderten Blick auf das Wasser, denn ein paar von den gestrigen Wohnmobilen sind abgereist.

Der Blick nach draußen ist durch den andauernden Regen allerdings auch recht getrübt, man sieht ja vor herunterlaufendem Wasser an der Frontscheibe auch nicht gerade viel.

Eigentlich haben wir vor, Ullapool ein wenig zu Fuß zu erkunden, aber bei Dauerregen und immer tiefer hängenden Wolken haben wir dazu auch keine Lust. Es sind auch nur 16-17° Celsius draußen.

So bleiben wir also im Womo und legen einen Tag "Entspannungspause" ein. Mittlerweile ist es halb vier Uhr durch und wir "hängen tief in den Regenwolken". Mal sehen, ob es gegen Abend besser wird und wir einen kurzen Rundgang durchs Hafenstädtchen machen können.

Heute haben wir noch nicht so viel Schiffsverkehr gesehen, trotz erster Reihe...

Wir mummeln uns in Decken ein, denn selbst im Womo wird's allmählich kalt. Schottischer Sommertag...😖

Gegen halb fünf Uhr hört es für wenige Minuten mal auf zu regnen und Herr Fernschreiber sondiert draußen die Lage.

Doch bald ist er wieder da, denn es regnet erneut stärker.

Gegen viertel nach sechs Uhr ziehen wir nochmals gemeinsam los, um das kleine Städtchen zu erkunden, mal mit Regen, mal mit Midges. Je nachdem... wenn das eine da ist, fehlt meist das andere. Plagegeister oder Regen...

Groß ist der Ort ja nicht (ca.1500 Einwohner), aber eben der "größte" Ausgangspunkt für diejenigen, die noch weiter in die nördlichen Highlands wollen. Schon hier ist ja alles sehr dünn besiedelt.

Ein paar malerische Eindrücke bekommen wir schon an diesem ruhigen Tag, bevor wir gegen halb acht Uhr wieder am Womo sind und zu Abend essen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind wir:

Die Fernschreiber.

 

Gerne unterwegs in unserem Vantourer 600 L Cargo Line

 

In unserem Wohnmobil sind wir zu Hause, in einem Hotel nur Gast.

ARBRD9